Best of 2017 – Rückblick auf ein Jahr mit vielen schönen Momenten

Hallo ihr Lieben ,

nun schreibe ich meinen ersten Jahresrückblick für das Jahr 2017 auf meinem Blog und meinen ersten Blogpost in dem Jahr 2018. Seit etwas mehr als einem Jahr habe ich sowohl mit dem Bloggen als auch mit Instagram begonnen. Anfangs war es mehr nur ein Versuch oder ein Zeitvertreib. Mittlerweile ist es zu meinem richtigen Hobby geworden. Mir macht das Fotografieren und Texte schreiben unheimlich viel Spaß und ich meine das sieht man auch in meinen Bildern. ☺️

Ich blicke sehr positiv auf das letzte Jahr zurück und habe viele schöne Momente gehabt, diese möchte ich euch hier erzählen. Ich bin sehr dankbar für alles, was ich habe und in dem letzten Jahr erleben durfte.

STUDIUM Ich befinde mich derzeit in dem fünften Semester in meinem Studium. Anfang des Jahres war ich noch im vierten Semester, dem Theoriesemester. Anfang Februar 2017 hies lernen, lernen und noch mehr lernen. Ich habe Anfang des Jahres sehr viele Prüfungen geschrieben. Das Lernen hat sich zum Glück ausgezahlt und ich habe alle Prüfungen beim ersten Versuch geschafft.

Das vierte Semester folgte gleich nach den Prüfungen. In den „Pfingstferien“ hieß es auch schon wieder lernen, denn die Klausuren standen wieder kurz bevor. Im Juli haben wir unsere nächsten Prüfungen geschrieben und im vierten Semester habe ich ganze 14 Prüfungen innerhalb von zwei Wochen geschrieben. Das war wirklich anstrengend. Wieder hat sich der Stress ausgezahlt und ich musste keine einzige Klausur nachschreiben. Nachdem ich die Ergebnisse Ende August endlich bekommen hatte, war die Erleichterung groß und man konnte sich ganz der Praxisphase widmen.

Über manche Ergebnisse war ich im Jahr natürlich nicht erfreut, aber ich bin Stolz auf mich, dass ich jede Prüfung mit dem ersten Versuch gemeistert habe. Das war mein Ziel am Anfang des Studiums.

Die 14-monatige Praxisphase hat direkt in der Woche nach den Prüfungen begonnen. In meiner ersten vier-monatigen Praxisphase war ich im Rathaus in der Kämmerei für die Vermögensbewertung (NKHR) im Rahmen der Umstellung auf die Doppik zuständig. Wem das nichts sagt, macht nichts, das ist nur für die Verwaltung von Bedeutung. 😀 Mein zweites Praktikum habe ich zum einen Teil bei einem Outplacement Unternehmen in Stuttgart absolviert und der zweite Teil bei einer Verlagsgruppe in Baden-Württemberg.

FITNESS TENNIS Nach circa 10 Jahren habe ich endlich wieder mit dem Tennistraining begonnen. Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Als Kind musste ich leider aufgrund von Knieproblemen damit aufhören, mittlerweile habe ich kaum noch Beschwerden und starte wieder langsam mit dem Training. Ich habe fünf Trainerstunden im Jahr 2017 genommen, um die Technik wieder etwas zu erlernen, ansonsten spiele ich mit meiner Familie.

AUSZUG MÄDELS-WG Im April 2017 bin ich aus meiner Mädels-WG ausgezogen, das war wirklich sehr schade, da ich so viele nette Mädels kennengelernt habe. Wir waren eine 5er WG. Ich hatte nur noch bis Ende Juni Vorlesungen und ich hätte den WG-Vertrag im April für weitere sechs Monate verlängern müssen, was sich geldtechnisch nicht gelohnt hätte, da das Pendeln deutlich günstiger ist und ich sonst drei Monate umsonst gezahlt hätte.

TRAVEL Hamburg Dieses Jahr habe ich einen Städtetrip nach Hamburg gemacht. Ich war dort für drei Tage mit meiner Oma. Wir sind mit dem Zug für unschlagbare 80 € pro Person hin- und zurückgereist und haben in dem Arcotel Onyx Hamburg übernachtet. Ich war zuvor bereits zwei mal in Hamburg und es ist mit Abstand meine deutsche Lieblingsstadt. Die Stadt hat ein besonderes Flair und jeder, der noch nicht dort war, ihr verpasst wirklich etwas. Nehmt euch für dieses Jahr einen Städtetrip in diese Stadt vor. Ich kann es jedem nur empfehlen. Das Highlight der Reise war auf jeden Fall das Musical König der Löwen. Ich war 2017 zum dritten Mal in dem Musical. Es ist wirklich das beste Musical, das ich je gesehen habe. Mehr zu meinem Trip könnt ihr hier lesen. Klickt einfach hier.

TRAVEL München Mitte November 2017 habe ich mit meiner Familie meine Großeltern in München besucht. Wir fahren ein bis zwei Mal im Jahr nach München und besuchen sie. Wir sind freitags angereist und haben uns mittags die Stadt angesehen, abends sind wir in unserem Stammlokal essen gewesen. Am nächsten Tag sind wir wieder in die Stadt gegangen und nachmittags sind wir zu meinem Opa nach Hause. Dort gab es abends dann Abendessen. Am nächsten Morgen sind wir alle gemeinsam frühstücken gegangen, anschließend sind wir auch schon wieder abgereist. Mehr zu meinem Trip könnt ihr in dem Blogpost dazu lesen. Klickt einfach hier.

img_2218

BABYPARTY Im Oktober 2017 war ich das erste Mal auf einer Babyparty von meiner Freundin, bei der ich fast die gesamte Schwangerschaft nah miterleben konnte. Daher war dieses Erlebnis etwas wirklich Schönes im Jahr 2017.

INSTAGRAM 10K Ende letzten Jahres habe ich auf Instagram tatsächlich die 10K geknackt. Während meiner Zeit auf Instagram habe ich so viele nette Menschen kennenlernen dürfen. Es ist wirklich ein Mehrwert. Außerdem hatte ich die Chance auf viele tolle Kooperationen, das alles sehe ich nicht als selbstverständlich an und bin sehr dankbar.

BLOGGEREVENT Anfang November durfte ich auf mein erstes Blogger Event. Meine ganzen Eindrücke auf dem Event habe ich in diesem Blogpost festgehalten. Klickt doch einfach hier, wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet. Es war so ein tolles Erlebnis.

img_3823

ZUSAMMENZIEHEN Ein großes Thema im Jahr 2017 war mein Umzug. Um genau zu sein, bin ich im November mit meinem Freund in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Wir haben gar nicht lange suchen müssen, bis wir die perfekte Wohnung gefunden hatten. Wir wohnen nun in einem kleinen Ort in Baden-Württemberg und sind nach 2 Monaten auch noch sehr glücklich mit der Entscheidung.

Soll ich über die Wohnungssuche, das Zusammenziehen und die Wohnung einen eigenen Blogpost verfassen? Dann schreibt es mir einfach in die Kommentare. 🙂

So nun schließe ich meinen Blogpost mit fast 1000 Wörtern ab und ich habe doch noch nicht alle Momente aufgezählt. Ein Jahr bringt so viele tolle Momente mit sich, denen man oft gar nicht bewusst ist. Ich hoffe, dass euch mein Jahresrückblick gefallen hat. Wie blickt ihr auf das Jahr 2017 zurück?

Viele Grüße

Eure Lisa

Advertisements

8 Gedanken zu “Best of 2017 – Rückblick auf ein Jahr mit vielen schönen Momenten

  1. annistürzbecher sagt:

    Liebe Lisa,

    ein Jahr voller Spannung und vielen Erlebnissen. Das klingt super und ich hoffe dieses Jahr wird genauso toll.

    Alles Liebe
    Anni

    Gefällt mir

  2. MINT & OH LA LA sagt:

    Liebe Lisa,
    was für ein großartiges Jahr mit vielen schönen Momenten!

    Ich finde es so toll, dass wir uns auf Instagram getroffen haben und wünsche dir weiterhin einen so großen Erfolg online, als auch im privaten Leben mit deinen Freund, dem Sport und natürlich im Studium. Alles im ersten Versuch zu bestehen ist so klasse! Da kannst du wirklich sehr stolz auf dich sein 💗

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Esther

    Gefällt mir

  3. Theresa Marie Philine sagt:

    Liebe Lisa,
    Das war ein sehr schön geschriebener Beitrag! Herzlichen Glückwunsch zu deinen 10K auf Instagram! Du kannst stolz auf dich sein!! Und falls es dich mal wieder nach Hamburg verschlägt kannst du dich gern auf einen Kaffee bei mir melden 😀 Es ist so schön hier zu wohnen und du hast mich motiviert, nochmal in den König der Löwen zu gehen. 🙈

    Ganz liebe Grüße,
    Theresa
    http://www.theresarch.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s