Primark – Mein Bericht über das Blogger Event in Stuttgart

Hallo ihr Lieben ♥,

in diesem Blogpost möchte ich euch von meinem Blogger Event von Montag 04. Dezember 2017 berichten. Der Blogpost ist in Kooperation mit Primark entstanden.

Ich bekam per E-Mail eine Einladung zu dem Blogger Event bei Primark. Ich durfte beim Pre Shopping Event am 04. Dezember 2017 behind closed doors shoppen. Das Event startete um 17.00 Uhr. Ich war mal wieder, wie immer, etwas zu früh dran. Man weiß ja nie, ob die S-Bahnen fahren und tatsächlich pünktlich sind. Vor der neuen Primark Filiale in der Königsstraße 27 + 27a stand eine große Anzahl an Personen und wollten schon shoppen. Die Security hat aber nur Mitarbeiter und uns Influencer hereingelassen. Also durfte ich an der Security vorbei und wurde in der Filiale sehr herzlich empfangen und es wurde für unser Wohl gesorgt. Nach und nach kamen auch alle anderen Blogger und es war sehr spannend alle „live“ kennenzulernen. Vor dem Event hat man sich schon etwas „schlaugemacht“, wer denn da noch so kommt.

Anschließend wurden wir gesammelt durch die Primark Filiale geführt und uns wurden einige Fakten erzählt. Ein witziger Fact ist mir wirklich im Kopf geblieben.
„Jeder dritte Mann in England trägt eine Unterhose von Primark.“
Außerdem ist die Beauty-Lounge im Primark in der Königsstraße 27 + 27a, einer der größten in ganz Deutschland, wenn das mal nicht schon alleine ein Besuch wert ist.

Primark beschäftigt in der neuen Filiale in der Königsstraße 440 Mitarbeiter auf rund 8000 qm und somit ist die Filiale doppelt so groß, wie der andere Primark Store in Stuttgart im Milaneo. (Link zur Quelle)

An dem Abend wurde ich vor allem in der Sportabteilung fündig, dort gab es so viele qualitativ hochwertige Kleidungsstücke. Ich habe drei Leggings, drei Oberteile und eine Fitnessjacke gekauft. Alle Teile passen wirklich super und sitzen perfekt. In einem anderen Blogpost möchte ich euch unbedingt noch die Sportkleidung zeigen.

Was mir auch sehr gefallen hat, ist die Auswahl an Accessoires, ich habe mir vier paar Handschuhe mitgenommen und davon auch welche an meine Mutter verschenkt. Außerdem haben mir dort die Stolas/Fellkragen sehr gut gefallen. Damit habe ich mich gleich in ein paar Farben eingedeckt.

Es gab auch eine riesige HOME-Abteilung, dort gab es wirklich so viele schöne und moderne Artikel, von Bad-Accessoires über Decken bis hin zu Lichtobjekten. Viele Dekoartikel waren in rosé gold und mit Marmor-Optik. Für alle Mädels ist das wirklich ein Traum. Hätte ich nicht erst meine neue Wohnung komplett eingerichtet, hätte ich in der Home Abteilung bestimmt richtig zugeschlagen.

Nach dem Event sind wir alle gemeinsam zu Mikôto, einem japanischen Restaurant in Stuttgart, essen gegangen. Dort war für uns ein großer Tisch reserviert, an dem wir alle platz hatten. Leider waren wir wirklich so viele, dass man nicht mit jedem ins Gespräch kam. Wir konnten uns aber sehr gut austauschen, da wir alle dieselben Interessen teilen, natürlich drehten sich viele Gespräche um Social Media. Das Essen war superlecker. Ich habe mir panierte Riesengarnelen und im Anschluss einen Teller mit rohem Lachs, Thunfisch, Jakobsmuscheln, Tintenfisch und Kaviar bestellt. Ich bin wirklich ein großer Fan von Fischgerichten. Falls ihr aus Stuttgart kommen solltet, kann ich euch das Restaurant auf jeden Fall empfehlen.

In meinem nächsten Blogpost möchte ich auf das Thema Nachhaltigkeit näher eingehen. So stay tuned!

Jetzt zeige ich euch aber endlich ein paar Impressionen aus dem neuen Primark und von dem gesamten Abend.

Viele Grüße

Eure Lisa

Folgt mir auch auf Instagram.

Advertisements

2 Gedanken zu “Primark – Mein Bericht über das Blogger Event in Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s