Sneakers – langweiliger Sportschuh oder hippes Mode-Accessoire?

Sneakers ist ein Begriff aus dem Englischen und bedeutet „Schleicher“. Diese Schuhe werden so bezeichnet, da man diese nicht zum Sport trägt. Sneaker zählen außerdem zur Streetwear.

 

 

Hallo meine Lieben,

in diesem Blogpost wird es, wie schon in der Überschrift unschwer zu erkennen, um Sneakers gehen. Ihr werdet ganz schnell merken, dass ich absolut zu #teamsneaker gehöre. 😉 Seitdem ich meine Liebe zu Sneakers entdeckt habe, wächst meine Sammlung weiter und weiter. Langsam wird auch der Platz in dem Schuhschrank etwas knapp. Wer kennts? 🙋🏻

Dieser Post entsteht auf Grundlage der Blogparade von blogfoster Academy. Im Folgenden verlinke ich euch die genaue Seite, dort könnt ihr selbst noch mitmachen und einen Blogpost zum oben genannten Thema verfassen. Bis einschließlich 17.08.2017, also hurry up!
Link zur Blogparade von blogfoster
Da mir das Thema gefällt, dachte ich mir, da mache ich doch gleich mit!

Sneakers gehören einfach zu den bequemsten Schuhen die es überhaupt gibt, keiner kann mir erzählen, dass er gerne auf High Heels unterwegs ist. Die Schuhe sind einfach perfekt für jeden Stadtbummel oder für einen Städtetrip. Mit Sneakers ist man überall gewaffnet, ein kurzer Sprint zum Bus oder zur Bahn oder bei etwas kühleren Temperaturen und bei nassem Wetter.

Sneakers sollen vor allem bequem, praktisch, stylish und das perfekte Accessoire zu jedem Look sein und diesen abrunden. Kombiniert man Sneakers zu einem Look, bekommt er immer einen lässigeren Touch. Mir gefällt dieser Trend. Ich selbst trage Sneakers zu jedem Look, ob casual, chic, business look oder sportlich.

Meine Lieblingsmarken sind vor allem Standartmarken wie Nike, Adidas, Reebok und New Balance. Das liegt nicht daran, dass es Markenschuhe sind, ich finde die Qualität (vor allem bei Sneakers) bei Markenschuhen viel besser. Die Schuhe sind außerdem hochwertiger verarbeitet als No-Name Artikel. Bisher habe ich keinen einzigen Schuh entsorgen müssen. Bei Sneakers bin ich immer auf der Suche nach dem besonderen Schuh. Für mich muss ein Sneaker einfach etwas auffälliger sein. Entweder ist es die Farbe, die Oberflächenstruktur oder das Material. Ich besitze ein paar Sneakers mit einer besonderen Oberfläche und einige in etwas knalligeren Farben.

Mein absoluter Lieblingssneaker ist der Adidas Superstar in weiß mit schwarzen Streifen und goldenem Logo auf der Zunge. Der Schuh ist einfach nur bequem und passt zu wirklich jedem Outfit. Dieser gehört zu meinen schlichteren Modellen, daher trage ich diesen auch mindestens einmal in der Woche.

Ich habe euch nachfolgend ein paar Bilder von Looks mit meinen Sneakers hochgeladen. Mehr Bilder findet ihr auch auf meinem Instagram Account. 

Hier gelangt ihr zu meinem Instagram Account Lisa.2211. 

 





Liebe Grüße 

Eure Lisa

Advertisements

3 Gedanken zu “Sneakers – langweiliger Sportschuh oder hippes Mode-Accessoire?

  1. Sophie Albrecht sagt:

    Da stimme ich tabsstyle zu 100% zu! Auch Sneaker können ein Outfit sehr edel aussehen lassen und sind dazu super bequem. Ein Tagesausflug in die Altstadt wird nicht zur Last, was ich mir in High Heels nicht vorstellen kann.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s